Skip to main content

Die 4 Besten Frame-Pools [Ratgeber]

Frame-Pool

Frame-Pool

Wer an Frame Pools denkt, denkt in erster Linie an Bestway oder Intex Frame Poos, Rund oder Eckig. Dabei gibt es wirklich noch viel mehr Anbieter und Möglichkeit, wie die Rahmenpools von Exit bei dem Händler: Spiel-Preis, um nur ein Beispiel zu nennen.

Wir werden euch hier verschiedene Frame Pool Anbieter vorstellen, gehen dabei auch auf Besonderheiten der Frame Pools ein und geben euch Tipps zum Aufbau, Pflege oder der generellen Nutzung eines Framepools

Checkliste Frame Pools

  • Eckig oder rund, das sind die beiden gängigen Formen von Framepools, ihr müsst für euch entscheiden, was am besten passt. Es gibt dann natürlich auch noch ovale oder andere Sonderformen.
  • Metall oder Kunststoff, auch hier hab ihr die Qual der Wahl, Kunststoff ist leichter, Metall stabiler, hier müsst ihr für euch entscheiden, welchen Rahmentyp ihr bevorzugt, auf die Vor und Nachteile gehen wir später nicht ein.
  • Weiß, blau oder vielleicht doch schwarz? Eine dunkle Außenwand heizt sich besser auf? Eine Blaue Innenwand sorgt für strahlend blaues Wasser? Fragen zu der richtigen Wand innen und außer Farbe gehören auch zu der Framepool Kaufentscheidung dazu
  • Zubehör, ein ganz wichtiger Punkt. Der oft vernachlässigt wird, welches Zubehör ist bei dem Framepool dabei? Es fingt mit den Reinigungssets an und hört mit der Pumpe auf. In den meisten fällen muss hinterher eine zusätzlich Pumpe gekauft werden (auch wenn eine dabei ist) hier sollten wir vor dem Kauf genau hingucken und darauf achten, dass passende Framepool Zubehör  zu haben.

Empfehlenswerte Frame-Pools

Wir haben an dieser Stelle eine Auswahl verschiedener Frame-Pools zusammengetragen, die allesamt von unserer Redaktion als gut oder sogar sehr gut bewertet werden. In die Auswahl wurden die verschiedenen Kriterien miteinbezogen, beispielsweise die Technik, die Ausstattung, der Preis und die Bewertung von Kunden.

Bestseller Nr. 1
Intex - Auseinanderbaubarer Pool 26374NP Ultra XTR Frame, 975 x 488 x 132 cm, mit Filter
  • Rechteckiger auseinanderbaubarer Pool Intex Ultra XTR Frame. Die Maße des Pools sind 975 x 488 x 132 cm und die Kapazität beträgt 54.368 Liter.
  • Inklusive Sandfilteranlage mit einer Filterleistung von 10.500 Liter/Stunde und 38-mm-Anschluss (Sand nicht im Lieferumfang enthalten), Sicherheitsleiter, Plane und Abdeckung.
  • Rohrstruktur: Robuste Stahlteile innen und außen mit Epoxid-Beschichtung und Ablaufstopfen mit Gartenschlauchanschluss.
  • Dreischichtige, robuste Plane (Stärke 0,67 mm). Die Innenwand ist blau und bietet ein Steingutmuster, außen dunkelgrau.
  • Es wird empfohlen, den Pool ab einem Alter von 6 Jahren zu verwenden. Kapazität für bis zu 10 Personen.
AngebotBestseller Nr. 2
Intex Swimming Pool 732x366x132 Frame Pool Set 26364
  • Wasserinhalt bei 90 % Befüllung: 31805 l; Wassertiefe: 114 cm
  • Folienstärke Boden: 0,73 mm; Folienstärke Wand: 0,73 mm
  • Hochwertig verzinkter Stahlpoolrahmen; Präzisionsgefertigtes Verriegelungssystem für schnelles Auf- und Abbauen
  • Sandfilteranlage SF80220RC-2, 4.700 l/h, GS; Sicherheitsleiter mit entfernbaren Stufen, max. Belastung 136 kg
  • Bodenschutzplane PE 75 g/m²; Abdeckplane PE, massive Ausführung
AngebotBestseller Nr. 4
Intex Swimming Pool Ø 732 x 132 cm Frame Pool Set Ultra Rondo XTR 26340
  • Wasserinhalt bei 90 % Befüllung: 47241 l; Wassertiefe: 117 cm
  • Folienstärke Boden: 0,55 mm; Folienstärke Wand: 0,68 mm
  • Präzisionsgefertigtes Verriegelungssystem für schnelles Auf- und Abbauen; Hochwertig verzinkter Stahlpoolrahmen
  • Sandfilteranlage SF70220RC-2, 7.200 l/h, GS; Sicherheitsleiter mit entfernbaren Stufen, max. Belastung 136 kg
  • Bodenschutzplane PE 75 g/m²; Abdeckplane PE, massive Ausführung

Bestseller: Frame-Pool

Hier listen wir unsere aktuellen Bestseller unter den Frame-Pools auf. Wir achten darauf, dass die Auswahl stets aktuell bleibt.

Aktuelle Angebote für Frame-Pools

Durch die Nutzung besonderer und aktueller Angebote habt ihr die Möglichkeit, viel Geld zu sparen. Hier eine Auswahl solcher Frame-Pool Angebote:

Welche Hersteller von Frame-Pools gibt es?

Intex und Bestway haben wir eingangs schon erwähnt, die beiden Hersteller sind im Frame und Garten Pool Bereich sicher führend. Aber es gibt auch noch weitere Hersteller von Frame Pools, wie zum Beispiel:

  • Hecht
  • Exit
  • Gre
  • Summer Waves

Was kostet ein Frame-Pool?

Die Kosten variieren in dem Bereich sehr stark, in erster Linie natürlich abhängig von der Größe und den verwendeten Materialen

Es gibt „einfache“ Frame-Pools, die schon für knapp über 100€ erhältlich sind. Hier oft in den Maßen 305×76 cm als Rund Pool

Die eckigen Framepools gehen dann bei ca. 200-500 Euro weiter und sind meist auch ein bisschen größer.

Die ganz großen Modelle kosten dann schnell 1000 Euro und mehr, bietet aber neben einer beachtlichen Größe auch zusätzliche Ausstattungen wie besondere Pumpen oder ähnliches.

 


Ähnliche Beiträge

Allergien gegen Insektengift bei Kindern – was kann man tun?

Allergien gegen Insektengift bei Kindern

Eins von vier Kindern in Deutschland ist allergisch. In den letzten Jahrzehnten haben sich allergische Erkrankungen bei Kindern zu den häufigsten Gesundheitsproblemen entwickelt. Heuschnupfen, allergisches Asthma sowie Neurodermitis sind weit verbreitete Krankheitsbilder, die oft schon im Säuglings- und Kleinkindalter auftreten. Aber auch Allergien gegen Insektengifte nehmen immer weiter zu. Ärzte und Wissenschaftler erforschen seit Jahren […]

Moderne Gartenhäuser – auch im Winter der perfekte Spaß für die ganze Familie

Moderne Gartenhäuser – auch im Winter der perfekte Spaß für die ganze Familie

Gerade in der nasskalten und trüben Jahreszeit erinnern sich Kinder und Eltern gerne an den Sommer zurück. Toben im Garten, schwimmen im eigenen Pool oder einfach nur entspannt in der Sonne relaxen; das sind die wunderschönen Augenblicke im Sommer, die die warmen Monate zur schönsten Zeit des Jahres machen. Doch auch im Winter bietet der […]

Der Roller / Scooter im Wandel der Zeit

Der Roller / Scooter im Wandel der Zeit

Roller bzw. Scooter sind älter als man annehmen mag. Bereits vor mehr als hundert Jahren wurden in städtischen Gegenden Vorgänger der heutigen Scooter gebaut. Diese waren natürlich recht primitiver Natur und bestanden aus mehreren aneinander gehämmerten Brettern mit Rollen. Gelenkt wurde lediglich durch eine entsprechende Körperneigung oder über ein zweites, senkrecht angebrachtes Brett. Wer damit […]



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *