Skip to main content

Welches Holz verwendet man für Spielgeräte im Garten?

Welches Holz verwendet man für SpielgeräteWas gibt es schöneres für Kinder als bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen im Freien zu spielen. Nicht immer befindet sich in näherer Umgebung ein geeigneter Spielplatz um dieses Vorhaben auch in die Tat umzusetzen.
Oft bleibt als einzige Möglichkeit nur übrig, selbst Spielgeräte im Garten aufzustellen. Bezüglich dieses Vorhabens stellt sich unter anderem die Frage: Welches Holz verwendet man für Spielgeräte im Garten.
Schließlich sind Spielturm, Sandkasten oder Baumhaus Wind und Wetter ausgesetzt. Nicht jede Holzart eignet sich daher um solche Spielgeräte damit zu errichten.

Eigenschaften

Da sich Gartenspielzeug stets im Freien befinden, sollte verwendetes Holz vor allem witterungsbeständig sein. Dafür geeignet sind vor allem Hölzer aus Übersee, aber auch einheimische Sorten wie Eiche, Edelkastanie und Robinie weisen dieselben Eigenschaften auf.
Da die Holzbauteile bei Spielgeräten wie zum Beispiel einem Spielturm für den Garten eine statische Funktion haben, sollte außerdem eine gewisse Stabilität vorhanden sein.

Diesbezüglich haben sich Holzarten wie Eiche oder kesseldruckimprägnierte Kiefer hervorragend bewährt. Ebenso sind die angewandten Holzsorten dauerhaft der Witterung ausgesetzt, zudem stehen sie in ständigem Kontakt mit Erdreich und Wasser. Für Holzteile die sich dauerhaft im Erdreich befinden sollten dauerhafte Holzarten wie Eiche oder Lärche verwendet werden. Diese sind auch ohne Behandlung sehr langlebig. Heimische Nadelholzarten wie Fichte, Tanne und Kiefer sollten allerdings vor der Verarbeitung mit einer Kesseldruckimprägnierung versehen werden. Diese Maßnahme hat sich bestens gegen Feuchtigkeit bewährt.

Holzschutz nicht vergessen

Trotz allem, auch das widerstandsfähigste Holz nimmt im Laufe der Zeit Schaden. Daher sollten sämtliche Methoden was Holzschutz betrifft genutzt werden. Eine Behandlung mit umweltfreundlichem Holzschutz lässt sich somit keinesfalls einsparen.
Auch muss darauf geachtet werden, dass Nässe gänzlich von der Oberfläche ferngehalten wird, bzw. schnell ablaufen kann. Auch eine permanente Belüftung der Konstruktion muss gegeben sein.

Lärche

Viele Hersteller die Spielgeräte im Freien produzieren verwenden dafür oft Holz der Sorte Lärche. Dieses Holz ist verhältnismäßig gut fäulnisresistent, wesentlich besser als etwa Fichte oder Tanne. Dabei gilt aber zu beachten, dass Lärche verwendet wird die in den Bergen wächst. Dieses ist der Lärche im Flachland deutlich überlegen, was die Festigkeit und Langlebigkeit betrifft.

Die meisten Holzspielgeräte für den Garten werden überwiegend aus nicht imprägnierter Gebirgslärche hergestellt. Die Palisaden aus unbehandeltem Gebirgslärchen stehen fast ausnahmslos auf Stahlfüßen. Diese Vorrichtung erhöht sowohl die Sicherheit als auch die Stabilität. Die bei der Herstellung ausgeführten Schrägschnitte werden zusätzlich mit Paraffinwachs behandelt, das hilft die Wasseraufnahme zu verhindern.

Fazit:

Es gibt verschiedene Sorten von Holz die für die Herstellung von Spielgeräten im Freien geeignet sind. Obwohl witterungsbeständig, muss das Holz trotzdem im Laufe der Jahre hin und wieder mit Holzschutz behandelt werden.
Auch nicht verkehrt die Verwendung von sogenanntem Thermoholz. Dank einer speziellen Hitzebehandlung besitzt es wasserabweisende Eigenschaften.
Von Tropenholz möglichst Abstand nehmen, dieses ist zwar sehr strapazierfähig und witterungsbeständig, wird allerdings oft illegal abgeholzt.


Ähnliche Beiträge

Allergien gegen Insektengift bei Kindern – was kann man tun?

Allergien gegen Insektengift bei Kindern

Eins von vier Kindern in Deutschland ist allergisch. In den letzten Jahrzehnten haben sich allergische Erkrankungen bei Kindern zu den häufigsten Gesundheitsproblemen entwickelt. Heuschnupfen, allergisches Asthma sowie Neurodermitis sind weit verbreitete Krankheitsbilder, die oft schon im Säuglings- und Kleinkindalter auftreten. Aber auch Allergien gegen Insektengifte nehmen immer weiter zu. Ärzte und Wissenschaftler erforschen seit Jahren […]

Moderne Gartenhäuser – auch im Winter der perfekte Spaß für die ganze Familie

Moderne Gartenhäuser – auch im Winter der perfekte Spaß für die ganze Familie

Gerade in der nasskalten und trüben Jahreszeit erinnern sich Kinder und Eltern gerne an den Sommer zurück. Toben im Garten, schwimmen im eigenen Pool oder einfach nur entspannt in der Sonne relaxen; das sind die wunderschönen Augenblicke im Sommer, die die warmen Monate zur schönsten Zeit des Jahres machen. Doch auch im Winter bietet der […]

Der Roller / Scooter im Wandel der Zeit

Der Roller / Scooter im Wandel der Zeit

Roller bzw. Scooter sind älter als man annehmen mag. Bereits vor mehr als hundert Jahren wurden in städtischen Gegenden Vorgänger der heutigen Scooter gebaut. Diese waren natürlich recht primitiver Natur und bestanden aus mehreren aneinander gehämmerten Brettern mit Rollen. Gelenkt wurde lediglich durch eine entsprechende Körperneigung oder über ein zweites, senkrecht angebrachtes Brett. Wer damit […]



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *