Skip to main content

WICKEY Kletternetz/Kletterwand 2,00 x 2,20 m

54,95 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 2. Juli 2022 10:11
Hersteller
Material
AusstattungKletterwand, Kletternetz

Eine außergewöhnliche Spielmöglichkeit bietet die Kletterwand von Wickey. Wer sich von Schaukel und Rutsche etwas Abwechslung wünscht, der kann sich an dieser Kletterwand aus Holz versuchen. Hier lassen sich tolle Kletterwettbewerbe veranstalten, bei denen die Kleinen herausfinden, wer die Wand schneller hinaufkommt.


Gefertigt ist die Kletterwand aus massiven Standbalken in 45 x 70 mm sowie aus Brettern mit den Maßen 19 x 145 x 620 mm. Insgesamt misst die Kletterwand 172 x 62 cm. Vorgesehen ist sie für eine Podesthöhe von 120 bis 150 cm. Die Kletterwand wird mit insgesamt 5 Klettersteinen geliefert.

Auf diesen finden die Kinder einen festen Tritt und können sich so immer weiter nach oben vorarbeiten. Auch die Beschreibung sowie alle benötigten Schrauben werden mit der Wand zusammen geliefert. Sinnvoll ist es, zusätzlich noch ein Kletterseil mit Knoten zu bestellen, das an der Kletterwand befestigt wird und an dem sich die Kinder beim Klettern nach oben ziehen können.

Zu beachten ist, dass die Kletterwand nicht solo aufgestellt werde kann. Sie ist als Anbau für einen beliebigen Spielturm aus dem Hause Wickey gedacht. Dort eingefügt, bietet sie eine weitere aufregende Spielmöglichkeit und vergrößert so den eigenen Abenteuerspielplatz noch um ein weiteres Element. Empfohlen wird die Kletterwand für Kinder ab 3 Jahren. Das Klettern sollte, so wie bei allen Spielgeräten, nur unter Aufsicht von Erwachsenen erfolgen.

Wird die Kletterwand in einen Spielturm eingefügt, bietet sie den Kindern die Möglichkeit, das Podest zu erklettern und danach auf anderem Wege wieder auf den Boden zu kommen, ob mit Rutsche oder über ein Kletterseil, je nachdem, welche einzelnen Elemente bei dem Spielgerüst vorhanden sind.

Die Kletterwand ist in jedem Fall eine außergewöhnliche Spielmöglichkeit und erlaubt es den Kindern, sich an der frischen Luft auszutoben, ihre Koordinationsfähigkeit und auch Balance zu trainieren und aktiv in Bewegung zu bleiben. Mit jedem Anlauf bei dem die Kleinen die Kletterwand erneut erklimmen, gewinnen sie an Sicherheit.

Einen Fuß vor den anderen setzen, sicheren Halt in den Klettersteinen finden und so langsam nach oben kommen. Die Kletterwand zu bezwingen ist eine kleine Herausforderung und macht genau deshalb so viel Spaß und bringt Kinder zum Lachen.

Um das Klettern so sicher wie möglich zu gestalten, sollte die Kletterwand auch wie vorgesehen, an einen Kletterturm oder ein Stelzenhaus angebracht und nicht einfach lose aufgestellt oder gegen eine Wand o.ä. angelehnt werden.

Nur durch eine korrekte Montage gewinnt sie ihre Standfestigkeit und kann in einer angemessenen Schräge von den Kindern sicher und einfach beklettert werden. Über die Kletterwand das Podest zu erklimmen macht schließlich deutlich mehr Spaß, als eine einfache Leiter zu benutzen. Kinder können sich hier wunderbar ausprobieren und sich durchaus auch körperlich fördern.

Das Zusammenspiel zwischen der Koordination von Händen und Füßen muss klappen, um von einem Kletterstein zum nächsten zu gelangen. Dies gelingt immer besser, je öfter man sich an der Kletterwand versucht. Da die Spieltürme von Wickey bereits sehr vielseitig und abwechslungsreich aufgebaut sind, ist die Kletterwand ein weiteres actionreiches Spielelement, mit dem man seinen Kindern eine Freude machen kann und sie zum Aktiv sein animiert auf ganz spielerische Weise.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


54,95 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 2. Juli 2022 10:11