Skip to main content

Wie groß darf ein Baumhaus sein?

Länge und Breite eines Baumhauses

Welche Größe und Welche Höhe sollte ein Baumhaus haben ?Ein Baumhaus für Kinder sollte nur eine gewisse Größe haben. Dies hängt natürlich auch von dem Baum ab, an dem Du dieses Baumhaus befestigen möchtest. Damit dies richtig funktioniert, solltest Du Dir einen hohen aber auch kräftigen Baumstamm aussuchen. Am besten eignet sich dabei ein Baum, der sich im Wind im unteren Bereich wenig neigt. Eine Eiche wird beispielsweise sehr oft als Träger für ein Baumhaus verwendet. Nadelbäume sind durch das austretende Harz und die herabfallenden Nadeln nicht geeignet.

Achtung beim Aufbau zwischen mehreren Bäumen! Achtung beim Aufbau zwischen mehreren Bäumen!

Wird die tragende Plattform zwischen mehreren Bäumen aufgebaut, muss auf jeden Fall beachtet werden, dass diese dann entsprechend beweglich angebracht wird. Oft wird die Trägerplattform am stärksten Baum direkt fixiert, und an weiteren Bäumen mit beweglichen Konstruktionen angebracht. Stahlseile mit entsprechendem Baumschutz eignen sich hierfür zum Beispiel.

Für eine gute Stabilität sollte das Baumhaus maximal 2 Meter zu jeder Seite in die Breite gehen. Wird dies nicht beachtet, sondern wesentlich breiter gebaut kann dies schlimme Folgen haben, sobald man das Baumhaus betritt. Denn wenn die Statik nicht stimmt kann man sehr schnell abstürzen. Und dies kann je nach Höhe böse enden.

Verwenden lässt sich jederzeit ein Baumhaus Bausatz, oder auch ein ganz normales Spielhaus, welches eigentlich für den Aufbau auf ebenem Boden gedacht ist. Hier muss jedoch eine massive und entsprechend starke Unterkonstruktion aufgebaut werden. Dafür eignen sich zum Beispiel starke Trägerpfosten (10 x 10 cm oder noch stärker), welche in einem Rechteck verschraubt, und dann mit ca. 20 – 30 mm starken Bohlen zu einer Plattform ausgebaut werden.

Höhe der Plattform

Die Höhe in der das Haus angebracht wird, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Einerseits wird diese dadurch bestimmt, in welcher Höhe am gewünschten Baum noch entsprechende Dicke und tragende Äste zur Verfügung stehen.

Andererseits solltest Du Dir zuvor auch Gedanken darüber machen, wer das Haus nutzen soll. Je kleiner die Kinder, umso weniger hoch sollte das ganze Grundsätzlich sein.

Auch die Wahl der Zugangsmöglichkeit beeinflusst die sinnvolle Höhe. Möchtest Du zum Beispiel eine massive Holztreppe mit Geländer an dem Baumhaus anbringen, so wird diese ab einer Höhe von über 2,50 meter sehr schwer, und auch entsprechend teuer. Das wäre allerdings auch die sicherste Variante.

Soll das Baumhaus von größeren Kindern genutzt werden, die sehr oft Wert auf eine Einziehbare Strickleiter legen, dann bietet sich eine Höhe von 3 – 4 meter für die Plattform an. Hier ist allerdings darauf zu achten, dass kleinere Kinder keine Möglichkeit haben sollten, in das Baumhaus zu gelangen. Eine Strickleiter bietet sich dafür an, da Kinder unter 5 Jahren meist nicht die Kraft haben, eine solche Leiter hochzuklettern.

 


Ähnliche Beiträge

Wickey Kletterturm und Fatmoose Spielhaus Aufbau und Angebote

Wickey Klettertrum und Fatmoose Spielhaus

Wir haben in den letzten Wochen zusammen mit Wickey einige Garten Spielzeuge aufgebaut und dazu auf unterschiedlichen Plattformen Beiträge und Inhalte erstellt. Unter anderem zu der Holzschaukel von Wickey auf unserem Partnerportal werkzeugblog.net. Alle thematisch passenden Beiträge verlinken wir euch am Ende. Hier soll es jetzt um den Aufbau und eine Kurzbeschreibung des Wickey Kletterturm […]

Großer Spaß für kleine Hobbygärtner: Hochbeete für Kinder anlegen

Kinder lieben es, an der frischen Luft zu werkeln und mit ihren eigenen Händen etwas zu erschaffen. Im heimischen Garten gibt es viele spannende und kreative Bauprojekte, die gemeinsam mit der ganzen Familie umgesetzt werden können. Wenn das Baumhaus oder das Stelzenhaus schon bezogen sind und auch die Buddelkiste schon ihr schattiges Plätzchen gefunden hat, […]

Rasen im Garten mit Kindern

Rasen Spielplatz

Die richtigen Spielgeräte im Garten sind eine wichtige Sache, die gut überlegt und geplant sein will. Mindestens aber genauso wichtig ist der Boden bzw. der Untergrund unter dem Gartenspielzeug. Wenn es um einen Bolzplatz im heimischen garten geht (sofern der Platz dafür vorhanden ist), dann werden sicher die meisten von uns Rasen bevorzugen. Es ist […]



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *